ALLGEMEINE HINWEISE und hygiene

Regelungen für alle Standorte in NRW:

WICHTIG: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre gelten als getestet und müssen keinen Nachweis erbringen. Schüler ab 16 Jahre müssen eine Schulbescheinigung vorlegen und gelten dann ebenfalls als getestet. Ohne Schulbescheinigung müssen Schüler ab 16 Jahre einen negativen Test einer Teststelle vorlegen. Kleinkinder vor Schuleintritt sind von der Regelung befreit. 

Herbstferien: Für alle Kinder, Jugendliche und Schüler ist ein Nachweis erforderlich. Das Testheft der Schule gilt nicht als Nachweis. Hinsichtlich der Testanforderungen und zeitlichen Begrenzungen, gelten die folgenden Hinweise. 

  1. Zutrittsbeschränkung – es kommt auf die drei „G“ an: 

Grundsätzlich gilt für alle Besucher (Spieler und Begleitpersonen) das Motto „Getestet, geimpft oder genesen.“ 

Getestet: Es ist ein höchstens 48 Stunden alter, negativer Testnachweis einer Teststelle (Schnelltest oder  PCR) erforderlich. Vor Ort durchgeführte Schnelltests werden nicht akzeptiert.  

Geimpft: Nachweis durch Impfpass oder digital erforderlich. 
Genesen: Es muss ein mindestens 28 Tage, höchstens sechs Monate alter PCR Test mit positivem Ergebnis vorgelegt werden. Alternativ ist auch eine ärztliche Bescheinigung zulässig. 

  1. Maskenpflicht: 

Es gilt in allen Bereichen Maskenpflicht (OP-Maske genügt). Kinder bis 13 Jahre können alternativ eine Stoffmaske tragen In den Spielbereichen und beim Sitzen an den Tischen muss KEINE Maske getragen werden.  

  1. Identitätsnachweis:  

Wir behalten uns stichprobenartige Kontrollen der Identität, zum Abgleich des Testnachweises, ab einem Alter von 16 Jahren vor.  

Regelungen für alle Standorte in Mainz:

WICHTIG: Kinder und Schüler unter 15 Jahre gelten als getestet und müssen keinen Nachweis erbringen. Schüler ab 15 Jahre müssen einen gültigen Schülerausweis oder eine Schulbescheinigung vorlegen und gelten dann ebenfalls als getestet. Ohne Schulausweis oder Schulbescheinigung müssen Schüler ab 15 Jahre einen negativen Test vorlegen.

  1. Zutrittsbeschränkung – es kommt auf die drei „G“ an: Grundsätzlich gilt für alle Besucher (Spieler und Begleitpersonen) das Motto „Getestet, geimpft oder genesen.“

    Getestet: Es ist ein höchstens 24 Stunden alter Negativtestnachweis einer Teststelle erforderlich. Schnelltest, auch vor Ort durchgeführte Schnelltests werden nicht akzeptiert. Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Testpflicht befreit. (<48 Std bei PCR Test)
    Geimpft: Vorlage des Impfpasses erforderlich. Die Impfung muss vollständig abgeschlossen sein und es müssen mind. 14 Tage seit der letzten Impfung vergangen sein.
    Genesen: Es muss ein mindestens 28 Tage, höchstens sechs Monate alter PCR Test mit positivem Ergebnis vorgelegt werden. Alternativ ist auch eine ärztliche Bescheinigung zulässig.

  2. Maskenpflicht:
    Es herrscht überall medizinische Maskenpflicht (OP-Maske). In den Spielbereichen und beim Sitzen an den Tischen muss KEINE Maske getragen werden.

Wähle DEINEN STANDORT

Und buche jetzt dein GlowZone Erlebnis.

VERSCHENKE EIN UNVERGESSLICHES ERLEBNIS

Ob Geburtstag, nette Geste oder für einen anderen Anlass. Viel Spaß mit deinen Freunden ist mit diesem Gutschein – auch noch kurz vor knapp – garantiert.